Der Abiturjahrgang 2017 mit 56 Schülern erinnert mit einem immer zur Abiturzeit blühenden Baum an sich. Thalib Ahmad übernahm die Organisation und Erstehung der Zierpflaume  „Prunus subhirtella“- „Accolade“,  der städtische Bauhof den Transport und das Pflanzen.  Zur Einweihung des Baums, der am Eingang zum Schulhof steht, trafen sich die Ehemaligen mit Schulleiter Stefan Beil am 20.4. Sie freuen sich darauf, bei jedem weiteren ASG-Besuch, den Baum größer werden zu sehen und damit ein „nachhaltig wachsendes Denkmal“ gesetzt zu haben, so Nico Fatebene.

Für weitere Pressetexte zum Event - hier lang!