Seit vielen Jahren gibt es am ASG den Unterstufenchor für alle Fünft- und Sechstklässler, die gerne singen. Geleitet wird der Chor von Eckhard Kleinbub, Termin der Proben ist in diesem Schuljahr jeweils donnerstags, 6. Stunde, im Musiksaal.

Was sind die Inhalte - natürlich geht es in erster Linie um die Stimmbildung der jungen ASGler. Die erworbenen Fähigkeiten und Stücke präsentieren sie dann in Schul- oder Kirchenkonzerten. Außerdem werden regelmäßig zusammen mit einer 6. Klasse und deren Deutschlehrer/innen Theaterstücke mit Musik auf die Bühne gebracht, wie zum Beispiel Mister Punch (2002), Schabernackel (2003), Kapriolen (2004), Max und die Käsebande (2005), Geisterstunde auf Schloss Eulenstein (2006), Knasterbax und Siebenschütz (2007) sowie Persephone und Weihnachten fällt aus (beide 2008).