BOGY in der Kursstufe

©fotolia.com

 In der Kursstufe werden im Rahmen von sieben Modulen verschiedene Veranstaltungen im Bereich der Berufs- und Studienorientierung angeboten. Am Ende der Kurs­stufe erhalten die Jugendlichen ein Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme an der Berufs- und Studien­orientierung.
 
 

Modul 1

Orientierungstest

Dieser Test wird online zu Hause durchgeführt (https://www.was-studiere-ich.de/) und stellt die Voraus­setzung für die Bewerbung an einer Hochschule in Baden-Württemberg dar. Studieninteressierte finden bei diesem Online-Test auf wissenschaftlich gesicherter Grundlage Orientierung und Unterstützung in der Frage, welche Studienfächer zu ihren persönlichen Interessen, Fähigkeiten und Potenzialen passen.

Modul 2

Besuch der Studien- und Ausbildungs­botschafter

Im Rahmen des Besuchs der Studien- und Ausbildungsbotschafter kommen mehrere Studierende und Auszubildende ans ASG, um über alles Wissenswerte rund um Studium und Ausbildung zu infor­mieren und ihre Studiengänge bzw. Ausbildungsberufe vorzustellen.

Im Vorfeld dieser Veranstaltung erhalten alle Schülerinnen und Schüler den von der Agentur für Arbeit herausgegebenen Leitfaden „Studien- und Berufswahl“, der einen Überblick über die in Deutschland möglichen Studiengänge bietet.

Modul 3

Besuch des Studien-informationstages

 

Der landesweite Studieninformationstag findet immer Mitte November statt. Er bietet Schülerinnen und Schülern die Gelegenheit, eine Hochschule ihrer Wahl kennenzulernen. An diesem Tag werden an fast allen Hochschulen und Universitäten des Landes Veranstaltungen über Studieninhalte, Studienfächer, Studienfinanzierung, Bewerbung und Zulassung, aber auch z.B. Laborbesichtigungen angeboten.

Alle Schülerinnen und Schüler der Kursstufe 1, die diesen Tag zur Studieninformation nutzen wollen, werden dafür vom Unterricht befreit. Im Internet bietet die Seite www.studieninfotag.de Informationen über die Angebote der Hochschulen. Weitere Hinweise finden sich auf den Homepages der einzelnen Hochschulen. Die An- und Abreise muss selbstständig geklärt werden; es bietet sich an, das Baden-Württemberg-Ticket zu nutzen.

Die Reflexion des Studieninformationstages erfolgt schriftlich mithilfe eines Fragebogens.

Modul 4

Fähigkeiten – Interessen – Werte – Ziele

 

Die Auseinandersetzung mit der eigenen Person ist ein zentrales Element der Berufsorientierung. Nur wer die eigenen Fähigkeiten, Interessen, Werte und Ziele kennt, ist in der Lage, einzuschätzen, ob ein Beruf auch zur eigenen Person passt. Das Ziel dieses Moduls ist es daher, in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit den Schülerinnen und Schülern im Rahmen einer Doppelstunde dabei zu helfen, die Vorstellung von ihren eigenen Fähigkeiten und Zukunftserwartungen zu konkretisieren.

Modul 5

Gelenktes Recherchieren

Die Schülerinnen und Schüler erhalten im Fachunter­richt die Möglichkeit, sich im Rahmen einer gelenkten Internetrecherche individuell mit Studiengängen bzw. Berufsfeldern zu beschäftigen, die zu diesem Zeitpunkt ihren Neigun­gen entsprechen. Wichtige Materialien und Internetseiten zum Thema Studium, Beruf und Ausbildung werden im Unterricht vorgestellt.

Modul 6

 

Bewerbungstraining

 

Im Zusammenarbeit mit unserem Kooperationspartner Daimler haben interessierte Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, an einem Bewerbungstraining teilzunehmen, das ihnen praxisnahe erste Einblicke in die Themenfelder Bewerbungsverfahren und Bewerbungsgespräch bietet.

Modul 7

Externe Beratung und Information

Elternabend „Wege nach dem Abitur“

Veranstaltung „Welche Hochschule passt zu mir?“

 

Individuelle Studienberatung

 

Um auch die Eltern der Schülerinnen und Schüler der Kursstufe 1 bestmöglich in den Prozess der Berufs- und Studienorientierung einzubinden, bieten wir jährlich eine Abendveranstaltung für Eltern und Schüler zum Thema „Wege nach dem Abitur“ in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit an.


Ebenfalls einmal im Jahr kommen das KIT, die Hochschule Karlsruhe und die Duale Hochschule Baden-Württemberg  ans ASG und stellen ihr jeweiliges Profil vor.

 

Des Weiteren bietet die Agentur für Arbeit für interessierte Schülerinnen und Schüler am ASG zweimal jährlich eine indi­viduelle Studienberatung an.

 

Wenn es von Ihrer Seite Fragen gibt, steht Ihnen Frau Blum als verantwortliche Lehrerin gerne zur Verfügung. Auf aktuelle Veranstaltungen wird jeweils am Informationsbrett im Schülerarbeitsraum hingewiesen.

Orientieren und nachlesen

Unter den unzähligen Angeboten im Internet empfehlen wir die folgenden Seiten:

Die Seiten

www.planet-beruf.de

www.studienwahl.de

www.abi.de

der Agentur für Arbeit bieten hilfreiche Informationen rund um Ausbildung und Studium.

Einen Überblick über verschieden Berufe (Tätigkeitsfeld, Zugangsvoraussetzungen etc.) findet man unter www.berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/

Das Land Baden-Württemberg informiert auf der Seite www.studieninfo-bw.de über Studienmöglichkeiten in Baden-Württemberg.