Neue Streitschlichter nach Herbstferien am ASG

© S.HoffZwölf freiwillige Teilnehmer der neunten und zehnten Klassen absolvierten am letzten Freitag und Samstag unter der Leitung von Lehrerin  Britta Ganz und Sozialarbeiterin Astrid Klempt den ersten Teil ihrer Streitschlichterausbildung am ASG. In der insgesamt sechzehnstündigen Ausbildung erlernen die Teilnehmer Techniken zur Streitschlichtung mithilfe des kooperativen Konfliktlösegesprächs. Während des ersten Teils besprachen die Schüler die einzelnen Phasen dieser Gesprächstechnik. Im bald folgenden zweiten Teil wird vermehrt die Gesprächstechnik geübt und trainiert. Nach den Herbstferien werden dann die ersten Konflikte durch die Schülerinnen und Schüler gelöst werden können.